SSC Sihltaler Sportclub Logo
News 2017
23.9.2017

SSC-Laufreise 2017 - WachauMarathon .... weinmalig!

Nur das Wetter war durchzogen! Am Lauftag war es nass und auch ziemlich kühl. Die SSC'ler liessen sich davon aber nicht entmutigen und lieferten durchwegs ausgezeichnete Laufresultate ab. Nicht weniger als 7 Podest-Plätze waren die ergiebige Ausbeute!
44 SSC'lerinnen und SSC'ler liessen es sich nicht nehmen, über das vergangene Wochenende an der diesjährigen Laufreise in die wunderschöne Wachau teilzunehmen. 28 davon nahmen an einem der verschiedenen Wettkämpfe teil. Der Lauf war bestens organisiert und alle SSC'ler kamen gesund und ziemlich munter ins Ziel und wie erwähnt, mit punktuell hervorragenden Ergebnissen. Die Ausflüge am Montag und Dienstag in die wunderschöne Wachau liessen kaum Wünsche offen. Auch kulinarisch sind wir sehr verwöhnt worden. Dass der Wachauer Wein und das Bier köstlich geschmeckt haben, versteht sich von selbst. Eine Fotoauswahl von Petra Jecklin und Beat Wartmann ist bereits unter der Rubrik «Bilder 2017» aufgeschaltet.

Die Planung der Laufreise 2018 ist bereits im Gange. Wir werden euch informieren!
 
21.9.2017

Neues vom Weltenbummler René Schlup!

Unser Weltenbummler war wieder einmal auf Reise. Dieses Mal nicht im fernen Osten sondern in Deutschland und einigen osteuropäischen Ländern. Über seine Erlebnisse und Erkenntnisse hat er wiederum einen Rundbrief geschrieben. Viel Vergnügen beim Lesen.

 
30.8.2016

Fitness und Gymnastik sind wieder «in Betrieb»!

Die Sommerferien sind vorbei! Ab kommendem Montag, 4.9. resp. Donnerstag, 7.9. finden unsere Trainingsbetriebe «Fitness» und «Gymnastik» in der Schwerzi wieder statt! Unsere Leiterinnen freuen sich auf viele Bewegungs-Hungrige!

Wir wünschen euch einen wunderschönen Herbst und natürlich tolle und intensive Trainings.
 
30.8.2017

Langlaufwochenende im Goms
 
Freitag, 8. bis Sonntag, 10. Dezember 2017

für Fortgeschrittene und Einsteiger!
 
Wie seit Jahren sind wir im Hotel Nufenen in Ulrichen bei Familie Imsand zu Gast. Bitte meldet euch so schnell wie möglich an, jedoch spätestens bis am 30. September, bei .
 
Kosten:                  Fr. 115.- pro Person und Nacht inkl. z'Morge-Buffet und 4-Gang-Nachtessen   
                             
Abendessen:        Apéro ab 18.00 Uhr mit anschliessendem 4 Gang-Menu.
 
Langlauflehrer:    Langlaufstunden werden separat verrechnet. Bitte unbedingt angeben, falls jemand Anfängerunterricht möchte. Für alle anderen gibt es am Samstag und Sonntag Gruppenunterricht. 2 Tage Gruppenunterricht je 1 1/2 Std. ca. CHF 52.-/Person Klassisch.     

Fragen: Für Fragen steht Gabi zur Verfügung: 079 325 81 25.
 
10.8.2017

Vorankündigung: 2. Testlauf 2017

Am Mittwoch, 30. August 2017 findet der 2. Testlauf statt. Es wird wiederum in den Gruppen 1 - 9  mit gestaffelten Startzeiten gelaufen. Gruppe 9 startet zuerst - Gruppe 1 zuletzt. Die Gruppenleiter laufen die 5-km-Strecke in der für die entsprechende Gruppe vorgesehenen KM-Zeit. Dies gibt für die einzelnen Läuferinnen und Läufer wieder die Möglichkeit festzustellen, wie der eigene aktuelle Formstand ist und ob sich daraus die Einsicht/Erkenntnis ergibt, allenfalls einen Gruppenwechsel ins Auge zu fassen.
Detailliertere Angaben inkl. der vorgesehenen Gruppen-Startzeit folgen durch die Gruppenleiter  und werden auch auf der Website publiziert.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
 
22.6. und 9.8.2017

Mach mit am nEVEREST 2017 !!

Verbessern wir die Welt – together we can!

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“
Diese Worte stammen von Malala Musafzai, 20, Friedens-Nobelpreis-Gewinnerin 2014.
 
Bildung ist die mächtigste Waffe gegen Armut. Um diese zu bekämpfen und Afrikas Kindern in Not eine Chance auf ein menschenwürdiges Leben zu schenken habe ich den Event nEVEREST ins Leben gerufen.
Diesen Kampf möchte ich gemeinsam mit dir führen. Together we can! Sport ist unsere Munition. Sport verbindet uns. Im Sport finden wir Freude, Gesundheit und die Kraft für Veränderung. Setzen wir diese Kraft gemeinsam ein für Kinder, Lehrer, Bücher und Stifte!

Mitmachen können alle:
Hobbysportler, ambitionierte Leistungssportler & Kinder. Solo, in Teams oder als Familien! Alle können am 2. September 2017 am Türlersee dabei sein und mithelfen, Kinder aus der Armutsfalle zu befreien.

Unter dem nachstehenden Link findest du alle notwendigen Informationen und die Möglichkeit, dich elektronisch anzumelden!

Gilbert Fisch
 
9.8.2017

Leo Hunger und sein mobiler Laufshop

Schuhe verkaufen als Hobby
Er ist ein bekanntes Gesicht in der Volkslauf-Szene und der wohl dienstälteste Laufschuhverkäufer der Schweiz. FIT for LIFE hat sich mit Leo Hunger getroffen und einen Menschen kennengelernt, der mit dem Sport auf vielfältige Weise verbunden ist.
FIT for LIFE hat uns ihren Bericht freundlicherweise zur Verfügung gestellt und wir möchten ihn euch natürlich nicht vorenthalten. Einfach nachstehenden Link anklicken.
 
6.8.2017

Leiterweiterbildung 2017:
Lebensrettende Sofort-Massnahmen


Felix Haldenstein hat diese Weiterbildung zusammen mit 3 diplomierten Rettungsanitätern organisiert und durchführen lassen. In zwei Gruppen haben rund 40 SSC'lerinnen und SSC'ler an diesem Kurs teilgenommen. In Theorie und Praxis haben die Teilnehmenden in eindrücklicher und anschaulicher Art und Weise gelernt, wie mit ein paar wenigen Grundkenntnissen in Unfall- und Notfall-Situationen ein Leben gerettet werden kann. Alle waren beeindruckt und begeistert und ganz sicher hat niemand bereut, diese wenigen Stunden für die Ausbildung «geopfert» zu haben.
Der SSC wird diese Ausbildung auch in Zukunft in seinem Weiterbildungs-Programm behalten und zu gegebener Zeit wieder ausschreiben.
Danke an Felix (und Christian Burri) für die perfekte Organisation!

Eine Datei mit umfassenden BLS / AED-Guidelines kann im SSC-Member-Bereich angesehen und für den absolut persönlichen Gebrauch heruntergeladen werden.


 
20.7.2017

Die Gemeinde Tahlwil informiert:

Neu Rettungspunkte im Wald

Über das ganze Gebiet des Forstreviers Thalwil-Oberrieden-Langnau werden in diesen Tagen auffällige grüne Tafeln gesetzt. Sie signalisieren so genannte Rettungspunkte. Diese dienen bei Unfällen den Forstmitarbeitenden ebenso wie allen anderen Waldbesuchen.

Forstliche Rettungspunkte sind Standorte, die mittels des Flurnamens und der aufgeführten Koordinaten von Rettungskräften problemlos und schnell aufgefunden werden können – für die Erstversorgung von Verunfallten oft entscheidend. Die für das Gebiet zuständigen Blaulichtdienste sind mit diesen Rettungspunkten vertraut.

Die Punkte sind nicht zufällig über das Waldgebiet verstreut, sie müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen. Die Strasse, die zum Punkt führt, muss zum Beispiel genügend breit sein, eine ausreichende Tragkraft haben und es darf keine Sackgasse sein.

Zu beachten ist, dass Rettungspunkte nur dazu dienen, sich zu orientieren und den Standort im Wald den Rettungsdiensten genau und schnell anzugeben. Sie sollen in keiner Weise dazu motivieren, Unfallrisiken einzugehen.
Ein Vorteil ist, dass die Punkte auch mit herkömmlichen Kommunikationsmitteln übermittelt werden können.

Gesamthaft werden 34 Rettungspunkte gesetzt, 18 davon auf Gemeindegebiet Thalwil.

Forstrevier Thalwil-Oberrieden-Langnau
Schild an einem Rettungspunkt

17.7.2017

Neues von der «Waterfront»:

Wegen Revision bleibt das Hallenbad Langnau vom 17. Juli bis 14.August 2017 geschlossen!
Das SSC-Aquafit im Hallenbad fällt aus.
 
Silvia Bertoldo bietet für die SSC-Mitglieder einen Ersatz vom 17. Juli bis 6. August bei schönem Wetter im Freibad Adliswil an! 
Jeweils am:
Montag           von 19.00 – 19:45 Uhr
Dienstag        von 19.00 – 19:45 Uhr
Donnerstag     von 19.00 – 19:45 Uhr
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen und wünschen euch schöne, erholsame Sommerferien!
 
10.7.2017

Gigathleten: MELDET euch!!

Herzliche Gratulation an alle SSC'ler und SSC'lerinnen, welche in irgend einem der verschiedenen Wettkämpfe am Gigathlon am vergangenen Wochenende teilgenommen und hoffentlich auf gefinisht haben.
Ich würde ja gerne eine Rangliste erstellen, aber ...... ab der Gigathlon-Website ist mir dies schlichtwegs nicht möglich, da es keine vernünftigen Suchkriterien gibt, die mich auf SSC-Spuren führen würden.
Wer also möchte, dass ich eine interne Rangliste veröffentlichen soll, der muss sich ganz einfach bei mir melden!
oder 044 726 10 16 oder 079 677 19 80!

 
27.6.2017

Sommernachtstraining! Wow!!

Auch in diesem Jahr findet das bereits legendäre Sommernachtstraining statt. Auch in diesem Jahr werden wir wieder nach Rüschlikon pilgern. Am Mittwoch, 5. Juli 2017, ab 19.30 Uhr gehts los am Grillplatz neben der Chopfholz-Forsthütte! Da muss man ganz einfach dabei sein! Auch die Dienstagmorgen-Sportler sind herzlich willkommen.

Für weitere Informationen nachstehenden Link anklicken!
 
26.6.2017

Neues im SSC-Member-Bereich

Im SSC-Memberbereich finden alle, welche das Passwort zum Memberbereich angefordert haben, folgende «Neuigkeiten»:

- Aktualisierte SSC-Mitglieder-Adressliste, Stand per 26.6.2017

Du hast noch keine Zugangsdaten zum SSC-Memberbereich? Ganz einfach: In der Navigation unter der Rubrik «Kontakt» findest du ein entsprechendes Formular für die Anforderung der Zugangsdaten.
 
23.6.2017

Der Resultate-Fahnder ist in den Ferien!

Unser Resultate-Manager, Hanspi Bodenmann ist vom 24. Juni bis zum 7. August in den Ferien. Während seiner Abwesenheit wird der Resultate-Service so gut wie möglich durch seinen Stellvertreter Beat Wartmann aufrecht erhalten.
Wenn ihr also Resultate von Wettkämpfen, die nicht im SSC-Veranstaltungskalender aufgeführt sind, veröffentlicht haben möchtet, dann müsst ihr dies bis zum 7. August direkt an mich melden. Bitte um genaue Angabe, um welchen Lauf es sich an welchem Datum gehandelt hat.
Meine Koordinaten: .
20.6.2017

Beim Waldweiher hat eine Dame einen Autoschlüssel gefunden. Sie hat gedacht, dass jemand aus einer Laufgruppe den Schlüssel verloren hat. Sie übergab ihn einer unserer Laufgruppen, welche den Autoschlüssel zum Brand mitgenommen hat. Dort hat aber niemand einen Schlüssel vermisst und es war auch kein Hyundai parkiert, bei dem der Schlüssel gepasst hätte.
 
Der Schlüssel wurde nun im Fundbüro Thalwil abgegeben.
 
Fundbüro Thalwil
Alte Landstrasse 112
8800 Thalwil
Tel: 0447232239
Fax: 0447232360
Email:
Öffnungszeiten
Montag: 08.00 - 11.30 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr
Di - Do: 08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 15.00 Uhr

15.6.2017

Aufpassen bei den neuen SSC-Tenues!

Der feine, leichte Stoff ist heikel!

Sie sind superschön und wunderbar zu tragen, die neuen SSC-Tenues. Aber der feine, leichte Stoff ist auch etwas heikel. Trinkgurte, Rucksäcke, punktuell auch Startnummern-Bändel können den Stoff verletzen. Ebenfalls ist Vorsicht geboten beim Waschen! Klettverschlüsse von anderen Kleidungsstücken sind Gift für die schönen SSC-Tenues. Wenn du also noch lange Freude an unseren «SSC-Farben» haben möchtest, dann solltest du entsprechende Vorsicht beim Tragen von den vorhin erwähnten Dingen walten lassen und auch beim Waschen aufpassen, dass der Stoff nicht verletzt werden kann.

Viel Vergnügen und Erfolg, wann und wo auch immer du deine SSC-Bekleidung trägst.
 
26.5.2017

Die Bilder vom Frühstückslauf sind publiziert!

Gisella Dessy hat am Frühstückslauf 148 Föteli geschossen. Einfach untenstehenden Link anklicken und genussvoll reinziehen.

 
26.5.2017

Neophyteneinsatz 2017 im Sihltal

Zum zweiten Mal möchte die Stiftung Wildnispark Zürich zusammen mit Partnern im Sihltal
gegen invasive Fremdpflanzen vorgehen. In einem gemeinsamen Grosseinsatz unter profes-
sioneller Leitung geht es den Problempflanzen an den Kragen. Hilf auch du mit!

Unter nachstehendem Link findest du alle notwendigen Informationen und die Möglichkeit, dich für einen Einsatz anzumelden.
 

12.5.2017

Der Webmaster ist in den Ferien!

Ausnahmsweise ist der Web- und neuerdings auch Foto-Master wieder einmal in den Ferien. Vom 13.-24.5.2017 herrscht daher ziemliche Funkstille auf unserer Website. Die Resultate werden jedoch von Hanspi Bodenmann wie gewohnt subito aufgeschaltet.

Allen, die das gleiche Vergnügen haben wie ich, wünsche ich ebenfalls wunderschöne Ferien. Und alle anderen: Geniesst einfach den jetzt hoffentlich voll einfahrenden Frühling. Klagt ja nicht über die allfällige Wärme ..... es wird schnell genug wieder anders werden.

Frühlingshafte Ferien-Grüsse,
Beat
 
9.5.2017

Ab Dienstag, 16.5.: Trainings-Standort neu: Sportanlage Brand Thalwil

Wegen Sanierungsarbeiten bleibt das Hallenbad inkl. Garderoben und WC's ab kommender Woche für 1 Jahr geschlossen. Wir wechseln daher den Besammlungsort für unsere
Dienstagmorgen- und Mittwochabend-Trainings in die Sportanlage «Brand» in Thalwil, Bodenstrasse 15, 8800 Thalwil. Der neue temporäre Standort gilt bereits ab kommender Woche.
In der Sportanlage Brand stehen uns Garderoben und WC's für f/m zur Verfügung. Garderobenkästen für Wertsachen sind ebenfalls vorhanden. Parkplätze gibts zudem in genügender Anzahl. Die Anreise per ÖV (Bus) ab Langnau resp. Thalwil bis Haltestelle «Gattikerhöhe» ist bequem möglich.
Dieser Wechsel gilt vorerst einmal bis Ende 2017. Voraussichtlich werden wir aber auch nach der Sommerzeitumstellung im März 2018 nochmals ab der Sportanlage Brand trainieren.

Wir bitten um Kenntnisnahme und freuen uns auf tolle Trainings ab dem «Brand».
 
5.5.2017

Gemeinsam mit dem Zug an den GP Bern

Ist ja voll doof, mit dem Auto an den GP Bern zu fahren. Die A1 ist der reinste Horror zum fahren und Parkplätze hat es in Bern auch keine! Die clevere Alternative ist somit sicher der Zug. Roman organisiert auch in diesem Jahr die Zugreise nach Bern in einem reservierten Wagen. Wer dann Lust hat, geht nach vollbrachter Leistung auch noch mit ins Restaurant zu gemeinsamen Essen. Die Liste wird am kommenden Dienstag und Mittwoch in den Trainings aufgelegt und man kann sich eintragen.
 
2.5.2017

Zeitungsberichte zum 15. Sihltaler-Frühlingslauf

Man hätte es Gabi bei ihrem letzten Lauf als OK-Präsidentin - aber natürlich auch allen Läuferinnen und Läufern und selbstverständlich vor allem auch unseren Helferinnen und Helfern gegönnt, wenn am diesjährigen Sihltaler Frühlingslauf wieder einmal die Sonne geschienen hätte. Das hätte sich so gehört, vor allem, weil es ja auch gleichzeitig unser Jubiläumslauf war. Der Lauf war aber trotzdem ein grosser Erfolg. Mit 897 Anmeldungen war dies das zweitbeste Meldeergebnis in der 15-jährigen Frühlingslauf-Geschichte.

Was die Presse zu unserem Jubiläumslauf meinte, könnt ihr unter den beiden nachstehenden Links nachlesen. Viel Vergnügen!
 
27.4.2017

Einfach immer noch sackstark: Peter Camenzind

Unverwüstlich ist er und wie man unschwer feststellen kann: Immer noch unglaublich schnell, ultraschnell!
Am vergangenen Wochenende startete Peter im Rahmen des Hamburg Marathons in der Kategorie M65. Tja: Logisch! Er hat seine AK dann auch gewonnen! Und seine fantastische Zeit: 2:56:57 - klar und eindeutig unter 3 Stunden. Overall (M/W) reichte dies zum ausgezeichneten 423. Platz bei rund 12'000 Finisherinnen und Finisher!

Herziche Gratulation!! Wir sind stolz auf dich!!
 
15.4.2017

Frühlingsferien beim Fitness und der Gymnastik!

Wie in jedem Jahr sind die Trainingsbetriebe beim Fitness und der Gymnastik auch während der Frühlingsferien eingestellt. Sie dauern in diesem Jahr ab Ostermontag bis und mit Montag, 1. Mai 2017.

Die ersten Trainings nach den Ferien finden an folgenden Daten wieder statt:
Fitness: Montag, 8. Mai 2017
Gymnastik: Donnerstag 4. Mai 2017

Wir wünschen euch wunderschöne Frühlingsferien mit hoffentlich sonnigem und warmem Wetter!
14.4.2017

Schweikrüti: Schliessung der WC-Anlagen und Garderoben

Die Gemeinde Thalwil hat uns mitgeteilt, dass das Hallenbad Schweikrüti am Sonntag, 14. Mai, abends, wegen Sanierungsarbeiten für ein Jahr die Tore schliessen wird.
 
Da die sanitären Anlagen der öffentlichen Garderoben an der Haustechnik des Hallenbads hängen, können sie ab dann auch nicht mehr benützt werden. Zudem werden die Umkleideräume in der ersten Bauphase saniert.
 
Die öffentlichen Garderoben und WC's werden erst wieder mit der Eröffnung des Hallenbads offen sein.

Wir bitten alle SSC'ler sich auf diesen leider unschönen Umstand entsprechend einzurichten.
 
 

10.4.2017

15. Zürich Marathon - Gute Leistungen der SSC'ler

Rund 20 SSC'lerinnen und SSC'ler finishten am diesjährigen Zürich Marathon. Trotz prächtigem Frühsommer-Wetter waren aber die 42,195 km bis nach Meilen und wieder nach Zürich zurück eine grosse Herausforderung. Schnellster SSC'ler war wieder einmal unser Präsi Roman Gehrig. Mit seiner Zeit von 2:46:17 schaffte er es als AK-Dritter sogar aufs Podest. Schnellste SSC'lerin war Beatrix Merz mit einer Zeit von guten 3:39:36. Herzliche Gratulation an alle Finisherinnen und Finisher!
 
Felix Haldenstein: Technischer Leiter
29.3.2017

Ab heute Mittwoch, 29. März bis Mittwoch 27.12.2017: Jeden Mittwoch 18:50 Uhr, bei jedem Wetter Informationen durch den technischen Leiter Felix Haldenstein und anschliessendes Laufen in Gruppen.

Besammlungsort: Vor dem Schulhaus-Eingang «Schweikrüti» in Gattikon (bitte Eingang zum Hallenbad nicht blockieren!)


 
20.3.2017

Nächster Sonntag, 26. März 2017: Umstellung auf Sommerzeit!

Die Uhren werden um 02.00 Uhr auf 03.00 Uhr vorgestellt. Damit werden wir halt wieder um 1 Stunde kostbaren Schlafs geprellt. Dafür bleibt es aber abends wieder länger hell und wir können auch wieder bei Tageslicht trainieren.

Die Sommerzeit dauert bis zum 29. Oktober 2017. Dann bekommen wir die «geklaute» Stunde wieder zurück!
 
18.3.2017

Sämi Raess 2.11.1956 - 9.3.2017

Leider müssen wir euch die traurige Nachricht mitteilen, dass unser langjähriges, sehr geschätztes Vereins-Mitglied, Sämi Raess, am vorletzten Donnerstag an den Folgen seines Krebsleidens verstorben ist. Er durfte leider nur 61 Jahre alt werden.
Viele SSC'lerinnen und SSC'ler haben Sämi als vitalen, offenen und humorvollen Laufkollegen gekannt und geschätzt.
Seiner Frau Susi, den Kindern und Verwandten sprechen wir unser herzlichstes Beileid aus.
 
Wir sind sehr traurig.
Der Vorstand

(Abdankung am Mittwoch, 22. März 2017, Besammlung um 13.45 Uhr bei der Abdankungshalle auf dem Friedhof in Langnau am Albis.)

 
4.3.2017

Erfolgreicher SSC mit Grossaufgebot am Bremgarter Reusslauf!

Als Frühjahrs-Klassiker gehört der Bremgarter Reusslauf bei den SSC'lern seit Jahren zu den beliebtesten Läufen. In der diesjährigen Ausgabe finishten sage und schreibe 34 Läuferinnen und Läufer und auch noch 2 Walkende den 11 km langen Wettkampf der Reuss entlang.
Schnellster SSC'ler war wieder einmal unser Präsident Roman Gehrig mit dem äusserst ahnsehnlichen KM-Schnitt von 3.30 Min. Er schrammte dabei knapp am Podest vorbei und landete auf dem 4. AK-Rang. Bei den Damen - wie könnte es anders sein - war einmal mehr Verena Iseli die schnellste und erfolgreichste SSC-Vertreterin. Verena siegte in ihrer AK überlegen mit über 3 Minuten Vorsprung! Herzliche Gratulation an alle Finisherinnen und Finisher!
 
23.2.2.17

Es hat noch Platz in der Einsteiger-Gruppe für Läuferinnen und Läufer!

Unter der Leitung von unserem Clubmitglied Dana Steimann bietet der Sihltaler Sportclub auch in diesem Jahr wieder eine Laufgruppe für Einsteiger an. Der Start ist am Dienstag, 28. März 2017.

Es hat noch Platz in der Gruppe! Wenn du also selbst interessiert bist oder Kollegen/Kolleginnen kennst, die auch gerne einen geführten Einstieg ins Laufen planen, dann unbedingt bei Dana Steinmann melden.

Für zusätzliche Informationen einfach nachstehenden Link anklicken!
 

SSC'ler  A C H T U N G!!

Neue SSC-Laufbekleidung: Anprobe-Termine und -Orte:

Schweikrüti Gattikon: Dienstag, 21.2.2017, 08.30-09.30 Uhr

Schwerzi Langnau a.A.: Mittwoch, 15.2. + 1.3.2017, 18.00 - 19.30 Uhr

Unbedingt einen dieser Termine wahrnehmen! Es gibt keine Nachbestellungen und es wird keine Ware an Lager genommen.

(PS. Die Anprobier-Muster sind lediglich Muster bezüglich Grössen und Materialien. Die bestellten Teile werden selbstverständlich in der SSC-Blau-Weiss-Ausführung geliefert!!)

 
15.2.2017

Winterpause beim Fitness und der Gymnastik!

Wie in jedem Jahr sind die Trainingsbetriebe beim Fitness und der Gymnastik während der Winterferien eingestellt. Sie dauern vom 18.2.-4.3.2017

Die ersten Trainings nach den Ferien finden an folgenden Daten wieder statt:
Fitness: Montag, 6. März 2017
Gymnastik: Donnerstag 9. März 2017

Wir wünschen euch wunderschöne Skiferien. Schnee sollte es mittlerweilen überall genug haben! (Hoffentlich!!)
1.2.2017

SSC-Laufreise 2017 - Anmeldefrist abgelaufen!

Die mehrmals angekündigte Anmeldefrist für die diesjährige SSC-Laufreise in die Wachau ist nun abgelaufen. Anmeldungen sind ab sofort nicht mehr möglich.

Es wird auch nächstes Jahr wieder eine SSC-Laufreise geben. Und dies wird dann gleichzeitig eine Jubiläumsreise werden. Es wird die 10. Laufreise der «Laufreise-Neuzeit» sein. Wir werden euch rechtzeitig darüber informieren.
 
25.1.2017

Neues im SSC-Member-Bereich

Im SSC-Memberbereich finden alle, welche das Passwort zum Memberbereich angefordert haben, folgende «Neuigkeiten»:

- Aktualisierte SSC-Mitglieder-Adressliste, Stand per 25.1.2017

- Protokoll der 34. GV vom 22.1.2016

Du hast noch keine Zugangsdaten zum SSC-Memberbereich? Ganz einfach: In der Navigation unter der Rubrik «Kontakt» findest du ein entsprechendes Formular für die Anforderung der Zugangsdaten.
 

Vorankündigung:

Neue SSC-Laufbekleidung: Anprobe-Termine und -Orte:

Schweikrüti Gattikon: Dienstag, 7.2. + 21.2.2017, 08.30-09.30 Uhr

Schwerzi Langnau a.A.: Mittwoch, 15.2. + 1.3.2017, 18.00 - 19.30 Uhr

 

Neu: Jetzt auch in der Schweiz direkt erhältlich:

Lauflicht Brustlampe Run Light 90-250 Lumen schwarz

Diese hervorragende Brustlampe ist bei den SSC'lern bereits DER ULTIMATIVE GEHEIMTIPP!
Diese Lampe kann jetzt auch direkt in der Schweiz gekauft werden. Der Preis beläuft sich auf CHF 44.91 plus Versandkosten. Und hier die der Link zur Website des Schweizer Händlers:

http://www.decathlon.ch/lauflicht-brustlampe-run-light-90-250-lumen-schwarz-de-s12899.html

Einfach anklicken und bestellen!
 
13.1.2017

Nicht vergessen:

34. Ordentliche SSC-Generalversammlung, Freitag, 20. Januar 2017, 19.00 Uhr, Restaurant Szenario, 8135 Langnau am Albis


Der Vorstand freut sich auf eine rege Beteiligung und auf ein gemütliches Zusammensein beim vom Verein offerierten Imbiss.

 
25.12.2016 / 4.1.2017

SSC-Laufreise 2017 «Grüss Gott Wachau»

Die Ausschreibung für die Laufreise im September 2017 in die Wachau nach Niederösterreich ist da! Selbstverständlich kann man sich jetzt ab sofort anmelden!

Wir freuen uns auf ganz viele Läuferinnen und Läufer, die mit uns zusammen die prächtige Wachau - seit dem Jahr 2000 Weltkulturerbe-Region - mit ihren Kulturschätzen, einem bezaubernden Flusstal und einer sonnenverwöhnten Weinbauregion von Weltrang - ein Gesamtkunstwerk - erobern und an einem der 5 verschiedenen Wettkämpfe teilnehmen werden. Selbstverständlich sind auch Nichtläuferinnen und Läufer herzlich willkommen!
 
Partner

« - »
Letzte Aktualisierung der SSC-Website: 23.9.2017 - 12:30 Uhr (1 News-Meldung)